Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Diskussionen über alles und jeden.

Moderator: Laran

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Geplänkel oder vllt doch mehr als das

Beitrag von Bautram » 27 Aug 2013, 17:09

Wotan hat geschrieben:
La_Volpe hat geschrieben:...dann mach eine begründete, mit Fakten ausgeschmückte, Meldung...
Genau das wurde doch die ganze Zeit immer gemacht oder denkst du ernsthaft da klickt jemand nur auf Meldung und schreibt nichts oder nur "Farming" "Cheating" "Betrüger" o_O
Wotan hat geschrieben:
La_Volpe hat geschrieben:...die MHs werden dem dann nachgehen...
Genau das werden Sie wohl nicht gemacht haben.
Jeder macht was er will. Keiner was er soll!
Ja. Solche Meldungen gibt es "haufenweise", wo dann ein einzelner Acc gemeldet wird mit der Begründung "Multi". Welche Accs noch beteiligt sind, welches Verhalten man beobachtet hat oder wie man sonst zu der Anschuldigung kommt, steht dann da nicht. Das dürfen die MH's dann raten und müssen kucken, ob sie irgendwas verdächtiges finden. Sowas kostet Zeit, die die MH's dann ggfs nicht mehr für andere Fälle übrig haben.
Nicht umsonst bitte ich bei jeder passenden Gelegenheit um aussagekräftige Meldungen mit möglichst viel Infos.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Wotan
Zerstörerkommandant
Beiträge: 134
Registriert: 21 Nov 2012, 19:09
Allianz: NL - MoR

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Wotan » 27 Aug 2013, 17:23

Kannst Du mir vllt. einen Prozent Satz nennen ? Ich kann mir das wirklich nur schwer vorstellen das es wirklich noch Spieler gibt die ohne Begründung melden! Ich stelle ja mittlerweile meine Texte auch anderen zur Verfügung falls es ihnen schwer fällt selbstständig das was sie meinen in Worte zu fassen ;-)
Wotan? bobsel? daNi? umpf? It doesn't matter.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Bautram » 27 Aug 2013, 18:30

Genaue Prozentzahlen weiß ich nicht. was ich so mitbekommen hab, liegt die Quote der quasi leeren bzw. mehr oder weniger unbrauchbaren Meldungen aber bei rund 20 bis 25% ...
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

lexus
Kommodore
Beiträge: 422
Registriert: 20 Nov 2012, 14:56
Wohnort: Gala 18

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von lexus » 27 Aug 2013, 23:58

euer "problem der inkompetenz" fängt doch ganz wo anders an...

es gibt supoorter die sagen hü und andere hot

bsp.: x: "die GK MUSS auf alle gleich verteilt werden, egal wie lang die spieler da drin sin...!" und andere sagen y: "nö...muss sie nicht, wenn der später gejoint ist"

werdet euch einig...bevor hier rumdiskutiert wird...!

genauso wurde "iwann" mal gesagt, dass ressleihen gegen rundenende VERBOTEN sind...

und genau das, meine ich mit
lexus hat geschrieben:mhs drehen schon immer die Fahne nachm wind..man kann sich ja nichmal mehr auf aussagen ausm support veassen...weil jeder macht wie er will


:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:
[21:33] (@Weedy'chillz) bei dir wird selbst der Weihnachtsmann zum Hitler

La_Volpe
Fregattenkapitän
Beiträge: 80
Registriert: 20 Nov 2012, 20:10

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von La_Volpe » 28 Aug 2013, 09:27

Selbst wenn es ein einheitliches, nicht auslegungsfähiges Reglement geben würde, würden einige Spezialisten ein Schlupfloch finden und diskutieren um dann den Support wieder flamen zu können.

Das einzige, was den Support verbessern würde, wäre ich.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Bautram » 28 Aug 2013, 09:43

Die angesprochenen Zahlen haben rein gar nichts mit Inkompetenz des Supports zu tun. Das ist ja, als würde ich nem Attorga sagen "org mal nen Angriff, ich verrate dir aber weder, wie viele Ziele, noch zeig ich dir Scans oder die Flotten der verfügbaren Angreifer"... und dem Orga Unfähigkeit vorzuwerfen, wenn der Att dann schief geht.

Und was dein Beispiel angeht: Wenn alle gleich lang in der gala sind, dann sollte die GK auch auf alle gleich verteilt werden. Kommt irgendwer deutlich später dazu, hat er ein Anrecht auf einen Anteil - muss aber nicht genau so viel kriegen wie der Rest.
Wenn irgendein Team-Mitglied nun dummerweise was anderes erzählt, kann das auch einfach mal an mangelnder Erfahrung in diesem Bereich liegen oder er hat was durcheinandergebracht, denn der Teufel steckt im Detail. Das ist dann zwar ärgerlich, ohne Frage, aber noch lange nicht böswillig. Und erst recht keine absichtliche Willkür oder Bevorzugung bestimmter User seitens der MH's.
Man kann dann aber auch einfach noch mal nachfragen gehen und ne abschließende Antwort, zur Not von Lance als Supportleiter, einholen, anstatt sich auf den zwei unterschiedlichen Aussagen auszuruhen und zu meckern.

Ein verbot von Krediten vor Rundenende ist zumindest mir aus der Vergangenheit nicht bekannt. Im aktuellen Regelwerk findet es sich allerhöchstens sehr versteckt, denn man könnte argumentieren, dass Kredite ja bis Rundenende abgezahlt werden müssen, sonst wäre es Pushing. Ich halte es aber für quatsch, da man zur sinnvollen Durchsetzung vermutlich das Rundenende vorab bekannt geben müsste, was bekanntlich nicht der Fall ist. Aber das wäre dann so ein Beispiel, wo auch ich mich eines Besseren belehren lassen müsste.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Twin
Jägerpilot
Beiträge: 36
Registriert: 14 Apr 2013, 14:45

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Twin » 28 Aug 2013, 15:32

Bautram hat geschrieben: Im aktuellen Regelwerk findet es sich allerhöchstens sehr versteckt, denn man könnte argumentieren, dass Kredite ja bis Rundenende abgezahlt werden müssen, sonst wäre es Pushing.
Shice Bauti, an der Stelle wollt ich schon den Rotstift am Kalender ansetzen und den Tag markieren, an dem wir zwei (Alli interne chans ausgeklammert) mal einer Meinung sind, vieleicht unter Umständen sogar lobend das Wort erheben...
Bautram hat geschrieben: Ich halte es aber für quatsch, da man zur sinnvollen Durchsetzung vermutlich das Rundenende vorab bekannt geben müsste, was bekanntlich nicht der Fall ist. Aber das wäre dann so ein Beispiel, wo auch ich mich eines Besseren belehren lassen müsste.
...hast et aber leider hinten raus mal wieder verkackt. Deutlich. ;(
La_Volpe hat geschrieben: Das einzige, was den Support verbessern würde, wäre ich.
Brot kann schimmeln, Shice stinkt, doch was kannst du? Bezweifel ernsthaft, dass ein Blinder den Einäugigen den Weg zum Licht erklären wird.

Twin

La_Volpe
Fregattenkapitän
Beiträge: 80
Registriert: 20 Nov 2012, 20:10

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von La_Volpe » 28 Aug 2013, 16:46

Ich hab nicht den blassesten Schimmer wer du bist, mangels Interesse werd ich das auch nie rausfinden, dass du hier ständig nur am rumwhinern bist, wie scheisse doch alles und jeder hier ist stärkt aber meinen Entschluss dich künftig zu ignorieren. Ist schon cool hier Sprüche gegen Leute zu reissen, die man nicht kennt, ehrlich, meine höchste Anerkennung dafür!

Abschließend möchte ich dir, als Zeichen meiner Wertschätzung, ein Taschentuch überreichen, damit du dir deine Tränen wegwischen kannst. Evtl hast du aber auch noch andere Verwendung dafür *Taschentuch-geb* :(

Laran
GN-Team
Beiträge: 368
Registriert: 09 Jan 2013, 08:48
Allianz: w00t

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Laran » 28 Aug 2013, 19:24

Bautram hat geschrieben:Die angesprochenen Zahlen haben rein gar nichts mit Inkompetenz des Supports zu tun. Das ist ja, als würde ich nem Attorga sagen "org mal nen Angriff, ich verrate dir aber weder, wie viele Ziele, noch zeig ich dir Scans oder die Flotten der verfügbaren Angreifer"... und dem Orga Unfähigkeit vorzuwerfen, wenn der Att dann schief geht.

Und was dein Beispiel angeht: Wenn alle gleich lang in der gala sind, dann sollte die GK auch auf alle gleich verteilt werden. Kommt irgendwer deutlich später dazu, hat er ein Anrecht auf einen Anteil - muss aber nicht genau so viel kriegen wie der Rest.
Wenn irgendein Team-Mitglied nun dummerweise was anderes erzählt, kann das auch einfach mal an mangelnder Erfahrung in diesem Bereich liegen oder er hat was durcheinandergebracht, denn der Teufel steckt im Detail. Das ist dann zwar ärgerlich, ohne Frage, aber noch lange nicht böswillig. Und erst recht keine absichtliche Willkür oder Bevorzugung bestimmter User seitens der MH's.
Man kann dann aber auch einfach noch mal nachfragen gehen und ne abschließende Antwort, zur Not von Lance als Supportleiter, einholen, anstatt sich auf den zwei unterschiedlichen Aussagen auszuruhen und zu meckern.

Ein verbot von Krediten vor Rundenende ist zumindest mir aus der Vergangenheit nicht bekannt. Im aktuellen Regelwerk findet es sich allerhöchstens sehr versteckt, denn man könnte argumentieren, dass Kredite ja bis Rundenende abgezahlt werden müssen, sonst wäre es Pushing. Ich halte es aber für quatsch, da man zur sinnvollen Durchsetzung vermutlich das Rundenende vorab bekannt geben müsste, was bekanntlich nicht der Fall ist. Aber das wäre dann so ein Beispiel, wo auch ich mich eines Besseren belehren lassen müsste.
Die Idee das Rundenende und HoF-nahme vor Ende öffentlich bekannt zu geben inkl. einer Regelanpassung das Kredite auch bis zu genau dem Zeitpunkt zurück gezahlt sein müssen finde ich gut.
Vom Aufwand her das umzusetzen denke ich wäre das noch eine der einfacheren Dinge oder?

In den Regeln steht ja leider nichts bzgl. Kredite back bis Rundenende (was ja eigentlich logisch ist).
So bleibt halt ein "Schlupfloch", da es eben nicht genau geregelt ist.
Und wo etwas nicht genau geregelt ist wird es immer viele verschiedene Auslegungen geben.

Aber je genauer die Regeln um so einfacher die Umsetzung.
Regeln sollten ja genau so wie ein Spiel auch weiterentwickelt werden.

Aber gut, da es keine Entwicklung im/am Spiel gibt, wohl auch nicht so schnell welche an den Regeln.

Twin
Jägerpilot
Beiträge: 36
Registriert: 14 Apr 2013, 14:45

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Twin » 29 Aug 2013, 20:21

Na wenn das ja "eigentlich logisch" ist, fragt sich der gemeine GN Spieler, warum der Kredit dann doch vergeben wurde? "Allianzinterne Geschehnisse"? :D

@la Volpe Ich fühle mich sehr geehrt, ein ganzer Beitrag nur für mich. Sag ein mal war das sehr schwierig und Zeit aufwendig das Ganze zu schreiben? Ich meine so viele Worte, das hat dich hoffentlich nicht all zu sehr ausgelaugt, also auf einer mentaler Ebene. :cry:

Twin

Laran
GN-Team
Beiträge: 368
Registriert: 09 Jan 2013, 08:48
Allianz: w00t

Re: Pushing oder nicht Pushing, das ist hier die Frage!

Beitrag von Laran » 30 Aug 2013, 08:11

Twin hat geschrieben:Na wenn das ja "eigentlich logisch" ist, fragt sich der gemeine GN Spieler, warum der Kredit dann doch vergeben wurde? "Allianzinterne Geschehnisse"? :D

@la Volpe Ich fühle mich sehr geehrt, ein ganzer Beitrag nur für mich. Sag ein mal war das sehr schwierig und Zeit aufwendig das Ganze zu schreiben? Ich meine so viele Worte, das hat dich hoffentlich nicht all zu sehr ausgelaugt, also auf einer mentaler Ebene. :cry:

Twin
Das habe ich doch aufgeführt...

Weil es eben nicht explizit geregelt ist.
Und es so leider Auslegungssache ist.
Und selbst wenn es dann nach dieser Idee geregelt werden sollte, waeren Kredite vor Rundenende ja auch immer noch nicht verboten.
Sie waeren dann nur useless weil bist Tag X und Uhrzeit X alles re sein muss.
Also eine Regelung zur Selbstregelung!

Und btw es wurde kein Kredit bei uns vergeben der nicht vor HoF-nahme zurück gezahlt wurde.
Was aber natürlich haette passieren koennen da man das Ende ja nicht wirklich genau kennt.

Antworten