Kampfsimulator

Alles rund um um die kleinen Helferlein, die GN ergänzen.

Moderator: Laran

derVernichter
Jägerpilot
Beiträge: 10
Registriert: 21 Mai 2016, 13:25

Kampfsimulator

Beitragvon derVernichter » 29 Apr 2017, 01:29

Hallo zusammen,
wie in einem anderen Thread bereits verkündet, habe ich die letzten Runde am TIC etwas weiter gearbeitet. Da das Tool nicht unbedingt bei allen auf Gegenliebe stößt, habe ich mir die Arbeit gemacht mal den nunmehr erweiterten Kampsimu allgemein verfügbar zu machen.
Ja ich weiß, viele schwören auf Stift und Papier & das is ja auch ok so. Trotzdem nochmal hier eine Version, für die, die wollen.

Dieser Kampfsimulator berücksichtigt Vorfeuer-Ticks, Endverluste durch ggf. zu geringe Trägerkapazität, verschiedene Flotten mit unterschiedlichen Aufenthaltsdauern sowie Ankunftsticks, Bergungsres, Kosten/Exe etc.

Schaut mal vorbei: http://gntic.de/simu.php

Ich freue mich natürlich sehr über konstruktives Feedback & werde es gerne annehmen, soweit meine Freizeit dies zulässt. Eine Warnung vorweg an alle Pedanten: Auch dieser Simu wird derweil nicht in Gänze ohne Bugs sein -- bspw. hinsichtlich der genauen BR ist sogar GN eher nichtdeterministisch.


Viel Freude.

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Kampfsimulator

Beitragvon McBurn » 30 Apr 2017, 23:02

Hey, also ich finde den top! Kenne bisher nur einen, wo man nicht mehrere Flotten mit unterschiedlicher Ankunftszeit einstellen konnte. Insofern ne echte Bereicherung! Ob er jetzt richtig rechnet und so, habe ich noch nicht erprobt. Wird sich dann zeigen ^^ Danke schon mal für die Arbeit!

Benutzeravatar
Tuxman
GN-Team
Beiträge: 723
Registriert: 20 Nov 2012, 00:49

Re: Kampfsimulator

Beitragvon Tuxman » 01 Mai 2017, 14:26

Es wäre durchaus einer Überlegung wert, so etwas in GN zu integrieren.
<Bautram> ich behaupte auch nicht, ich wäre fehlerfrei.


Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.

bierchen
Jägerpilot
Beiträge: 33
Registriert: 22 Feb 2017, 19:58
Allianz: Pantera

Re: Kampfsimulator

Beitragvon bierchen » 09 Mai 2017, 01:33

coole sache!

vader
Fregattenkapitän
Beiträge: 75
Registriert: 04 Jan 2013, 17:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Kampfsimulator

Beitragvon vader » 10 Mai 2017, 12:23

Danke für die Mühe!
Ich kann gar nicht glauben daß Tux so ein Teufelszeug gut findet :P :mrgreen:

Benutzeravatar
Tuxman
GN-Team
Beiträge: 723
Registriert: 20 Nov 2012, 00:49

Re: Kampfsimulator

Beitragvon Tuxman » 08 Jun 2017, 01:21

Tu' ich nicht, der in GN drin ist nur schon sehr alt und nicht mehr besonders schön.
<Bautram> ich behaupte auch nicht, ich wäre fehlerfrei.


Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Kampfsimulator

Beitragvon McBurn » 08 Jun 2017, 10:21

Kleiner Verbesserungsvorschlag:

Wenn man von seinem Ziel die Punkte beobachtet und davon ausgeht, dass der einem bspw. 10k AJs vor die Nase stellt, aber eben nicht zum ersten Tick, sondern erst zum 2. oder 3. oder so, dann kann man das nicht simulieren.

Einfachste Lösung scheint mir, dass bei einer zusätzlichen Flotte auch die Orbdeff einzustellen geht. Kann man ja alterntaiv ein- oder ausblenden, wenn man Verteidiung oder Angriff auswählt.

DeadCanDance
Kommodore
Beiträge: 297
Registriert: 21 Nov 2012, 10:14

Re: Kampfsimulator

Beitragvon DeadCanDance » 08 Jun 2017, 12:15

wieso sollte man das nicht simulieren können ?

du nimmst die werte die in Tick 2 am ende stehen als grundlage deiner "neuberechnung" und schaust dir die "end"zahlen bei tick 3 an (tickangabe rein fiktiv ich denke aber jeder weiss wie ich es meine) und schon hast du dein wunschergebniss, welches sicher von der realität leicht abweichen kann da es ja immer noch mnimale rundungsfehler gibt wlche sicher mit der FV zusammenhängen

ist zwar mit etwas aufwand verbunden aber die beobachtung, wann das opfer wieviel seiner punkte veränderte ist ungleich aufwendiger oder?
und i.d.r. zieht man ja eh erst einmal durch, wenn keine fremddef da steht und recalled dann wenn nötig, ich unterstelle das die wenigsten jeden tick reinschauen und somit kann man ja auch nur raten ob da ajs / rubis oder nichts gebaut wurden.


an den TE, auch von mir vielen dank ich werde unseren tic admin den link senden und hoffe das er dein werk prüft und hoffentlich für gut befindet

grüße dat luzi

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Kampfsimulator

Beitragvon McBurn » 08 Jun 2017, 18:10

Verstehe deine Argumentation nicht. Was hast du dagegen, dass man spätere zusätzliche orbdeff in die Simulation einbauen kann?

Das schöne an dem simulator ist ja, dass er die Verluste am Ende so schön zusammenrechnet und man somit die Kosten pro exe leicht errechnen kann.

Es macht es in meinen Augen einfacher simpler die Änderungen der Kosten zu errechnen, wenn man eben davon ausgeht, dass im 3. Tick nochmal 10k AJs dazukommen. Dann kann man das oben kurz rein nehmen und hat den Unterschied direkt ausgerechnet.

Wie gesagt, is n Vorschlag. DerVernichter hatte um Feedback gebeten ;-)

DeadCanDance
Kommodore
Beiträge: 297
Registriert: 21 Nov 2012, 10:14

Re: Kampfsimulator

Beitragvon DeadCanDance » 09 Jun 2017, 08:21

ich habe da nichts gegen aber den aufwand (und das zu iplementieren ist mit einem erheblichen zeitaufwaand verbunden) sehe ich einfach als nicht gerechtfertigt an. einfach auch, weil ich behaupte, dass der von dir beschriebene fall wohl so gut wie nie vorkommt.
Hingegen du ja nicht wirklich jedes deiner opfer hinsichtlich punkteveränderungen "überwachen" wirst und somit ja auch nicht weisst zu welchem tick die orbdef fertig wäre ergo wird fast jeder entweder recallen oder halt tick für tick schauen was passiert oder? (und ja ich unterstelle hierbei auch das der angreifer ja nicht weiss was in ajs und was in rubis investiert wurde z.b. wenn er rss aus der gk/ak bekome hat.

im übrigen habe ich ja nirgendwo geschrieben das er es nicht tun soll sondern lediglich erklärt wie du es mit relativ geringem aufwand selber berechnen kannst (ich behaupte einen neuen tab mit ebenfalls geöffnetem kampfsimu ist kein zu großer aufwand ;)


Zurück zu „GN-Tools“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast