Rundenstarts

Alles rund um Galaxy Network.

Moderator: Laran

Antworten
fLEkkenzwergg
Rekrut
Beiträge: 4
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: VN of pec

Rundenstarts

Beitrag von fLEkkenzwergg » 05 Mär 2018, 19:29

Hallo Bautram,

ich habe sehr wohl eure Roadmap und den Wunsch vernommen mehr Flexibilität bzgl. Reset ua zu haben aber ihr solltet euch mal vor Augen führen, dass das mit solchen Aktionen einfach mal wieder mehr oder minder noch mehr Spieler verscheucht. Wieso wird am Dienstag die HoF präsentiert und am Freitag gestartet? Nachdem ihr Wochenlang keine News geschrieben habt, kommen innerhalb von 3 Tagen alle möglichen Aktionen. Auch als Chiller möchte man den Start genau timen, um sich bestmöglich im Bauplan schützen zu können. 50% der Ally hats net mitbekommen, 25% sind auf der Mutti und haben einen Herzinfarkt oder saufen sich in Tirol die hucke voll, bleiben 25% demotivierte Member. Fazit für die Verpenner hat sich die Runde schon fast erledigt, zumindest was HoF etc angeht.

Warum macht ihr nicht bitte länger Chaos oder streut ne speed ein oder sonstwas. Kann ja nicht so schwer sein.

Flekki

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 124
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Rundenstarts

Beitrag von McBurn » 05 Mär 2018, 20:18

Kann ich unterstützen! Drei Tage zwischen Rundenende und Start sind echt zu wenig.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Rundenstarts

Beitrag von Bautram » 05 Mär 2018, 20:41

Zu wenig Zeit wofür?
Wir haben nichts an der Diplo geändert, an Gala- oder Allygrößen. Niemand war gezwungen, umzuziehen und seine Gala oder Ally neu zu strukturieren aufgrund kurzfristiger Überraschungen. Wir haben auch am Techtree nichts geändert, also brauchte niemand Zeit, um hier vorab die beste Reihenfolge noch lange auszutüfteln. Meines Wissens ist aktuell keine Ferienzeit, keine Feiertage, wo besonders viele Leute weg sind.

Man musste eigentlich nur in der passenden Gala sitzen und auf Knöpfchen drücken, nachdem die Ticks losgingen. Wie viel Vorlauf braucht man als durchschnittlicher GNler dafür so? Wozu braucht es da noch lange Vorbereitungszeit, warum sollten wir dafür extra noch eine (längere) Speedrunde einstreuen, zumal ja eh schon gefühlt jeder quengelig war und auf Rundenende/Rundenstart wartete?

Wenn ihr nun sagt, ihr hättet gerne etwas mehr Chaosphase gehabt, damit die Chaosress auch Sinn machen, ok. Das könnte ich nachvollziehen. Aber den Rest müsstet ihr mir schon mal genauer erklären. Und was machen wir, wenn sich nach längerem Vorlauf dann auch wieder jemand meldet und sich beschwert? Wir werden es doch nie allen Recht machen können, also wie sollten die Kriterien sein, nach denen entschieden wird, was nun zu wenig, zu viel oder ausreichend Zeit ist?
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

fLEkkenzwergg
Rekrut
Beiträge: 4
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: VN of pec

Re: Rundenstarts

Beitrag von fLEkkenzwergg » 05 Mär 2018, 21:58

Hallo Bautram

es geht nicht darum einen neuen Bauplan zu bauen oder sich auf irgendwelche Neuerungen einzustellen. Für semiaktive chiller ist es durchaus wichtig trotzdem tickgenau oder zumindest nahezu tickgenau zu bleiben um bestmöglich die erforschten Geschütze oder Schiffe auch einsetzen zu können. Da du dich nicht mit solchen Dingen beschäftigst, sehe ich dir das mal nach :D

In meiner Kritik geht es einfach darum, dass es aber auch member gibt, die in chiller allies nur alle 3 tage online kommen und gerade zum Rundenende wird sogar öfter mal die Erinnerungsmail ausgelöst. Zum Rundenstart werden diese Leute meist dann wieder aktiver.

Aber ist schon ok. Ich erkenne die Kritik vieler hier wieder. Statt sich mal ernsthaft zu fragen wieso dieser Einwand kommt, wird erstmal harsch zurückgebügelt.

*thumb up*

flekki

Graf_Dest
Zerstörerkommandant
Beiträge: 173
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Rundenstarts

Beitrag von Graf_Dest » 06 Mär 2018, 03:45

Flekki triffts da ganz gut ...

Gerade weil die Runde schon unendlich lang ging wird jeder immer inaktiver weil eh nichts mehr geht. Da wirds bei Chillern wie bei aktiven nicht anders sein. Für gut organisierte Allys mit WA gruppe usw ist das kein Problem da wird man sogar noch informiert falls man wirklich mal 2 Tage net on gewesen sein sollte und der Rundenstart bevor steht bei allen anderen Allys könnte das zum Problem werden.

Mal davon ausgehend das selbst die Chiller zu Rundenbeginn aktiver spielen um sich möglichst gut zubauen zu können etc und AUCH für die aktiven wäre mal ca 7-10 Tage vorlauf nicht schlecht damit man sich möglichweise den Freitag + 2 Tage halbwegs freihalten kann wenn man will. 3 Tage sind ein wenig kurz um sowas zu organisieren ohne das man vllt bereits geplante AKtivitäten absagen müsste.

Prinzipiell gilt halt meiner Ansicht nach einfach :
Versucht mit Xpender zu klären das das Rundenende wirklich um Tag 80 (+-2) stattfindet
Gebt Allen Leuten die Chance den Rundenstart vernünftig wahr zu nehmen :)

Warum gibts eigentlich kein Fix vorher angesetztes Rundenende ?

mfg
Graf_Dest

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Rundenstarts

Beitrag von Bautram » 06 Mär 2018, 09:06

fLEkkenzwergg hat geschrieben:Hallo Bautram

In meiner Kritik geht es einfach darum, dass es aber auch member gibt, die in chiller allies nur alle 3 tage online kommen und gerade zum Rundenende wird sogar öfter mal die Erinnerungsmail ausgelöst. Zum Rundenstart werden diese Leute meist dann wieder aktiver.
Das ist doch mal eine Erklärung, mit der ich arbeiten kann ;) Mir stellt sich da nur die Frage, wie man solche Leute ausreichend informieren soll. Das Rundenende bzw. der Start standen in den Ingame-News, hier im Forum, im IRC und bei Facebook. Was können/sollen wir noch tun, damit es auch alle erreicht? Und wie viel Vorlauf ist angemessen, wenn man damit rechnen muss, dass es Leute gibt, die nur 1 mal die Woche irgendwas ankucken und die dann noch Zeit brauchen, um sich das entsprechende Wochenende freizuschaufeln?
Das klingt gerade ein wenig so, als müsste man ausgerechnet für die, die am wenigsten aktiv sind, jedes mal ne 2-3 wöchige Chaosphase laufen lassen. Ist das wirklich nötig? Ich habe bisher nicht den Eindruck gehabt, dass davon wirklich viele betroffen sind. Eventuell sollten wir das auch demnächst einfach mal kurz abstimmen lassen?
fLEkkenzwergg hat geschrieben:Aber ist schon ok. Ich erkenne die Kritik vieler hier wieder. Statt sich mal ernsthaft zu fragen wieso dieser Einwand kommt, wird erstmal harsch zurückgebügelt.
Ich habe dich hier ernsthaft gefragt, warum du diesen Einwand bringst. Denn ich zumindest habe es bisher nie als Problem angesehen. Wenn du das anders siehst, ist es deine Aufgabe, mir dein Problem zu erklären und du solltest dich nicht direkt davon angegriffen fühlen ;)


Graf_Dest hat geschrieben:Flekki triffts da ganz gut ...

Gerade weil die Runde schon unendlich lang ging wird jeder immer inaktiver weil eh nichts mehr geht. Da wirds bei Chillern wie bei aktiven nicht anders sein. Für gut organisierte Allys mit WA gruppe usw ist das kein Problem da wird man sogar noch informiert falls man wirklich mal 2 Tage net on gewesen sein sollte und der Rundenstart bevor steht bei allen anderen Allys könnte das zum Problem werden.
Selbst [D] hat eine Whatsapp Gruppe. Wenn wir keine Chiller sind, wer dann? Ich hab das als eigentlich inzwischen selbstverständlich angesehen und bin davon ausgegangen, dass oben genannte offizielle Ankündigungen ausreichen, um danach die Mund-zu-Mund Propaganda in Gang zu setzen. Und daher bin ich persönlich auch davon ausgegangen, dass ein kurzer Vorlauf reicht, wenn es keine gravierenden Änderungen gibt. Wenn das nicht so ist, müssen wir kucken, wie wir das lösen.
Graf_Dest hat geschrieben:Mal davon ausgehend das selbst die Chiller zu Rundenbeginn aktiver spielen um sich möglichst gut zubauen zu können etc und AUCH für die aktiven wäre mal ca 7-10 Tage vorlauf nicht schlecht damit man sich möglichweise den Freitag + 2 Tage halbwegs freihalten kann wenn man will. 3 Tage sind ein wenig kurz um sowas zu organisieren ohne das man vllt bereits geplante AKtivitäten absagen müsste.
Hier stoßen wir irgendwann auf ein Dilemma. Der eine sagt, er kann nicht weiter als 3-4 Tage voraus planen, der nächste braucht mindestens 2 Wochen und der dritte, dem eigentlich ne Woche ausreichen würde, kriegt es aufgrund von Inaktivität erst 3 Tage vor Rundenstart mit...manche finden Freitagabend doof, andere sind Samstag aber beim Fussball, wieder andere Sonntag in der Kirche. Und unter der Woche sind alle arbeiten. Wir werden leider nie einen Zeitpunkt finden, an dem wirklich alle Zeit haben.. und die, die dann keine Zeit haben, werden sich eben darüber beschweren, dass es "schon wieder" ausgerechnet sie trifft. Eine Lösung sehe ich dafür nicht.
Graf_Dest hat geschrieben:Warum gibts eigentlich kein Fix vorher angesetztes Rundenende ?
Ein Rundenende, das vorher allen bekannt ist, wird immer wieder einzelne Leute dazu animieren, sich durch gezielte Kredite und Ähnliches zum Rundensieg oder zumindest zu besseren Platzierungen zu mogeln. Und um mal ein aktuelles Beispiel zu nehmen: Hätten wir das Rundenende nicht etwas nach hinten verschoben, wäre der Handelsplatz nicht im Spiel, denn er ist erst quasi kurz vor HoF wirklich soweit gewesen. Dann wäre R53 ohne nennenswerte Änderungen gestartet und eine kurze Zeit später "fertige" Änderung hätte womöglich mehrere Monate ungenutzt in der Schublade gelegen. Damit wäre wohl niemand glücklich gewesen.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

phiL
Kommodore
Beiträge: 316
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Rundenstarts

Beitrag von phiL » 06 Mär 2018, 10:18

Bautram hat geschrieben:
Graf_Dest hat geschrieben:Warum gibts eigentlich kein Fix vorher angesetztes Rundenende ?
Ein Rundenende, das vorher allen bekannt ist, wird immer wieder einzelne Leute dazu animieren, sich durch gezielte Kredite und Ähnliches zum Rundensieg oder zumindest zu besseren Platzierungen zu mogeln. Und um mal ein aktuelles Beispiel zu nehmen: Hätten wir das Rundenende nicht etwas nach hinten verschoben, wäre der Handelsplatz nicht im Spiel, denn er ist erst quasi kurz vor HoF wirklich soweit gewesen. Dann wäre R53 ohne nennenswerte Änderungen gestartet und eine kurze Zeit später "fertige" Änderung hätte womöglich mehrere Monate ungenutzt in der Schublade gelegen. Damit wäre wohl niemand glücklich gewesen.
Das ist jetzt wohl wirklich kein Argument.

Dann hättet ihr halt die Runde beendet und so lange Speed oder Chaos gemacht bis es soweit ist.

Zu deinem Punkt mit Krediten: Dann gibt es halt die Regel, dass alle Kredite bis zum Rundenende abbezahlt sein müssen. Bei der aktuellen Anzahl an Spielern sollte das auch kein Problem sein, das kurz zu prüfen. Ihr seht ja direkt wenn es ein "Handelsdefizit gibt". Es betrifft ja auch nicht alle Spieler, es wird kaum einer das Ziel haben sich von Platz 350 auf 290 zu schummeln

Es ist doch eher so, dass bei unbekanntem Rundenende es möglich ist sich mit Krediten zu pushen. Da es aktuell keine Regel gibt, dass alles am Ende zurück gezahlt sein muss.

Ich glaube, dass die Mehrheit der Spieler ein fixiertes Enddatum bevorzugen würden. Ich glaube aber auch, dass es eher daran liegt, dass unser geliebter Xpender GN auf seiner Prio Liste auf Platz 378 hat und deshalb nur mal Rundenende macht, wenn er grade Langeweile hat.

Ah noch was: Bautram, der Ton macht die Musik und dein Ton ist oft arrogant, überheblich und abkanzelnd. Sollte dich nicht wundern, dass viele nach deinen Texten verschnupft reagieren

Graf_Dest
Zerstörerkommandant
Beiträge: 173
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Rundenstarts

Beitrag von Graf_Dest » 06 Mär 2018, 11:18

Schliess mich da grösstenteils der von Phil dargelegten Argumentation an, vor allem das mit den Krediten ist ein wichtiger Punkt.

Ein Fixes Rundenende bietet ausserdem eine bessere Kalkulationsgrundlage für mögliche Atts , besseres Timing für Kriege etc ...
Nachteil ist aber leider auch, dass das Spiel früher zum erliegen kommt weil man eben weiss das sich teurere Roids, bezogen aufs Ranking, nicht mehr lohnen.

Dazu könnte man vllt mal gesondert einen Thread aufmachen in dem man Vor- und Nachteile abwegen und dannach ne Entscheidung treffen könnte.

Benutzeravatar
hash2k2
GN-Team
Beiträge: 59
Registriert: 25 Feb 2014, 10:08
Allianz: Chillax

Re: Rundenstarts

Beitrag von hash2k2 » 06 Mär 2018, 12:22

Könnte man das mit der Rundenlänge nicht sogar auf einem gewissen Zufall basieren lassen?
Mit Start der Runde wird ein zufälliges Enddatum (zwischen einem definierten Zeitrahmen (70-90 Tage, oder wie auch immer) in eine Datenbank eingetragen. Ist das Datum erreicht, endet die Runde. So wäre das nicht von einer Person abhängig, die mal irgendwann Zeit hat auf "Stop" zu drücken.
Wobei ich jetzt nicht weiß, wie genau das aktuell läuft und wer die Berechtigung zum "Stop" drücken hat.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Rundenstarts

Beitrag von Bautram » 06 Mär 2018, 17:55

Den genauen Ablauf des offiziellen Rundenendes kenne ich auch nicht. Meiner Einschätzung nach wird dort halbwegs manuell eine Art DB-Backup gemacht, mehr oder weniger alles ab Platz 101 abwärts gelöscht und ins Portal gestellt. Das ist wahrscheinlich nichts, was vollständig automatisiert abläuft und das ist auch nichts, was irgendwer vom Team erledigen könnte, weil wir keinen direkten Zugriff auf die Server haben.
Wir sind also, solange sich das nicht ändert, von xpender bzw. seinem Terminkalender abhängig. Und ich nehme an, dass es ihm da genau so geht wie euch: Man kann eher selten 3 Monate voraus planen und 100% zusagen. Es kann immer etwas dazwischen kommen.

Obendrein hängt das Rundenende auch noch ein wenig vom Team ab... seien es Codeänderungen, Multihunting oder was weiß ich was... ich glaube, niemand von uns würde gerne eine Runde abschließen, wenn die Änderungen zur neuen Runde noch nicht fertig sind. Niemand von uns will eine HoF haben und Rundensieger verkünden, wenn gleichzeitig zur Top20 noch 7 Meldungen offen sind.
Auch sonst macht es in Bezug auf Codeänderungen wenig Sinn, die Runde zu beenden, ohne dass die Änderungen fertig sind. Wie oben geschildert wird bei HoFnahme das eine oder andere an den Dateien auf dem Server gemacht. Es ist naheliegend, genau dann auch die Änderungen zu übernehmen, denn das ist ein Arbeitsgang. Läuft dann die Chaosphase, hat man etwas Zeit, die Änderungen zu testen und Probleme zu beheben bevor die neue Runde startet. Würde man die Runde aber beenden ohne Rücksicht auf den Entwicklungsstand zu nehmen und würde man dann die Chaosphase größtenteils nutzen, um Änderungen fertig zu stellen, hätte das einerseits womöglich (unplanbar) längere Chaosphasen zur Folge, andererseits einen gewissen Mehraufwand für xpender und obendrein würde die Chance, die Änderungen noch vor dem Start der neuen Runde im Live-Betrieb zu testen, nahezu entfallen.

Man hätte dann zwar ein fixes Rundenende (was eh schwierig einzuhalten wäre), dafür unheimlich variable Chaosphasen. Wirklich gewinnen würde man dabei nichts, fürchte ich. Abgesehen von Argumenten wie dem genauen Abpassen der HoFnahme durch einige Experten, die das Ranking manipulieren wollen (und da werden auch keine Regeln helfen, schätze ich), würde eine Diskussion über eine Mindestlänge einer Chaosphase vielleicht mehr Sinn ergeben. Und möglicherweise könnte man die Phase sogar trotz allem recht kurz halten, denn eins der Hauptprobleme scheint mir hier eigentlich eher der fehlende Informationsfluss zu sein, wodurch nicht alle User frühzeitig informiert sind. Also sollten wir hierfür Lösungen suchen.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

lexus
Kommodore
Beiträge: 422
Registriert: 20 Nov 2012, 14:56
Wohnort: Gala 18

Re: Rundenstarts

Beitrag von lexus » 06 Mär 2018, 18:47

Was willst du da für Lösungen suchen?

Die runde wurde beendet, es folgt eine chaoszeit von min. 7 (10) tagen zum nächsten rundenstart und fertig!

Damit kann jeder arbeiten und hat zeit seine schäfchen zu kontaktieren!
[21:33] (@Weedy'chillz) bei dir wird selbst der Weihnachtsmann zum Hitler

fLEkkenzwergg
Rekrut
Beiträge: 4
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: VN of pec

Re: Rundenstarts

Beitrag von fLEkkenzwergg » 07 Mär 2018, 06:51

HI

ja ich mag´s net glauben, aber Lexus hats richtig zusammengefasst. Je nachdem wann genau die Runde zu Ende ist und meist wird am einem Dienstag kommuniziert, dann eben 10 Tage später. Das ist nicht zu lang und es ist definitiv ausreichend. Natürlich wird es trotzdem nicht für alle reichen. Aber da bin ich dann bei dir Bautram, dass man auch nicht allen Recht machen kann oder ggf. auch nicht jeden erreichen kann.

Facebook... meinst du wirklich irgendjemand aus meiner ally schaut da rein? muahahaha
boah ey meine Oberschenkel glühen vom Klopfen. Spaß beiseite. Ist ja toll, dass sich die wenigen Aktiven diesem ganzen Kram hingeben und das sogar fordern. Mir geht's primär um die elementaren Dinge und wir dürfen nicht anfangen analog zur Arbeitswelt irgendwelche Stressfaktoren zu generieren. Nur weil die mediale Welt immer größer wird, muss man nicht davon ausgehen, dass sie alle nutzen.

flekki

Benutzeravatar
dasBrot
Fregattenkapitän
Beiträge: 50
Registriert: 27 Mär 2017, 13:43
Allianz: evtl

Re: Rundenstarts

Beitrag von dasBrot » 07 Mär 2018, 15:49

bessert mich aus oder verschiebt meinen post - aber war nicht damals die begründung von bautram das wir fremddeff technisch nicht abschaffen können weil sonst die ganzen chiller allys darunter leiden..... jetzt kommt flekkenzwerg und sagt das er oft 7 tage garkeinen erreicht etc.

kann mir jemanden erklären warum wir eine Regelgung nicht einprogrammieren weil leute die sich alle 3 tage einloggen davon einen nachteil hätten ?

das soll kein flame sein, vielleicht war die begründung von bautram auch damals eine ganz andere ich weiß es leider nicht mehr genau

LG dasBrot

zZainZz
Fregattenkapitän
Beiträge: 61
Registriert: 22 Jan 2015, 01:55

Re: Rundenstarts

Beitrag von zZainZz » 07 Mär 2018, 15:57

nö das ist schon richtig Brot, das war eine seiner Begründungen....

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1744
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Rundenstarts

Beitrag von Bautram » 07 Mär 2018, 16:10

Die Abschaffung von Fremddeff betrifft nicht nur Chiller, mal abgesehen davon, dass es eh keine allgemein anerkannte Definition für "Chiller" gibt. Aber nehmen wir an, es wäre so, dass sich massenhaft Spieler oft tagelang überhaupt nicht mit GN beschäftigen und daher mehr Vorlauf bräuchten, dann könnte man daraus folgern, dass Allianzen mit solchen Spielern definitiv auf externe Hilfe angewiesen sind, denn von den eigenen Leuten ist ja nicht viel zu erwarten. Und da es ja massenhaft solche Spieler gibt, wodurch auch viele Galas, Allianzen und insgesamt viele andere Spieler betroffen wären, müsste man deren "Spielweise" eben berücksichtigen.
Anders wäre es, wären es nur 2 oder 7 User, die nur einmal pro Woche reinkucken, dadurch wäre diese Diskussion schon wieder uninteressant, weil die 2-7 Leute dann einfach mal keine Relevanz hätten und weder bei Rundenstarts noch bei der Weiterentwicklung besonders beachtet werden müssten.

Das tolle ist: Da läuft im Moment so eine Umfrage und da gibts auch eine Frage zum Thema Fremddeff. Vorausgesetzt alle Seiten akzeptieren das Ergebnis, erledigt sich dann vielleicht schon mal die Grundsatzdiskussion ob Fremddeff abgeschafft werden sollte oder nicht. Ansonsten muss ich aber noch einmal darum bitten, Offtopic-Posts zu vermeiden und Threads nicht einfach in eine völlig andere Richtung zu lenken.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Antworten