Eigenständigkeitserklärung 2.0

Bündnisse, Naps, usw werden hier behandelt

Moderator: Laran

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 22 Mär 2018, 11:00

20 Tage der neuen Runde sind vorbei und ich möchte somit auch festhalten was aus der Eigenständigkeitserklärung passiert ist.

Die großen und eigenständigen Allianzen myll, NL und KiBO halten sich an die ausgemachten absprachen.

Die Meten um AA, MoR und Narko jedoch nicht. Lustig das chillTill (HC von Narko) den ersten Beitrag von der Eigenständigkeitserklärung verfasst hat.

Narko kuschelt mit JJ und MoR spendet brav Rohstoffe an AA. Tja was soll man dazu noch sagen?!

Projekt gestorben ?

@kibo.... gemeinsam auf Narko oder AA ?

Bzw. wie machen wir da jetzt weiter? :D

Lg Asi

-.-
Zerstörerkommandant
Beiträge: 163
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon -.- » 22 Mär 2018, 11:45

Die Allianz Schatten plädiert dazu ein exempel zu statuieren !

Sollte dies der Fall sein nehmen wir uns natürlich der Sache ebenfalls an

Graf_Dest
Zerstörerkommandant
Beiträge: 168
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Graf_Dest » 22 Mär 2018, 16:41

Ohne Frage ein wenig schwach was da bei AA und Narko gemacht wurde, nur sollten wir dazu lernen und endlich mal merken das Hühnern nicht die Antwort auf Hühnern sein kann. Wir ALLE haben in der Vergangenheit auf genau dieses Mittel zurückgegriffen aber besser ist dadurch nichts geworden.

Und sind wir doch mal ehrlich, hat jemand dran geglaubt das es auf Anhieb zu 100% funktioniert ? Jeder seine alten Bande direkt kappt ? Nein. Wenn ich aber richtig informiert bin hält sich alles bisher in Grenzen, es ist noch nicht optimal, aber wir reden hier nicht von 5 Fremddeffern + oder ? Wir befinden uns in einer Entwicklungsphase und sollten mit gutem Beispiel voran gehen und anderen vllt ein wenig Nachsicht schenken wenn sie es noch nicht komplett so umsetzen wie wir es uns wünschen.

Nur meine Meinung.

mfg
Graf_Dest

Casuma
Jägerpilot
Beiträge: 11
Registriert: 28 Nov 2016, 23:24

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Casuma » 22 Mär 2018, 17:18

Man sollte auch bedenken, dass Myll mit ihrer Spielweise nicht sonderlich dazu beigetragen hat, dass sich den Projekt langsam entwickeln kann.

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 22 Mär 2018, 19:13

Weil ???? wir nur 24 Spieler sind anstatt 32 ????

Wie wir spielen ist schon unser Ding! KiBO schafft es auch auf 1 zu stehen trotz orbdeff und exenverlusten. Aber die haben skill im gegensatz zu wendehalsattentat oder löschafcon bzw. Tillchilltill.

Sucht euch andere Ausreden!!!

Ausserdem was genau muss sich da langsam entwickeln??? Entweder man orgt nur intern deff oder man fragt extern. Gibt nur A oder B und nicht langsam ;)

Graf_Dest
Zerstörerkommandant
Beiträge: 168
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Graf_Dest » 22 Mär 2018, 19:48

Umdenken erfordert immer Zeit siehe *setzte X-Beliebige Geschichtsbeispiele ein*. Ich persönlich hab auch nichts gegen euern Spielstyle, ist für den Gegner halt vor allem zu Beginn extrem nervig :). Selbst jetzt noch sind wir bei 95% deffleistung wenn ihr anrückt. Das einzige was man auf Dauer gesehen daran kritisieren kann ist, dass Kriege gegen andere Meten fast unmöglich sind weil man ständig in der Angst lebt das morgens 20 Myll flotten im Orbit stehen.

mfg
Graf_Dest

-.-
Zerstörerkommandant
Beiträge: 163
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon -.- » 23 Mär 2018, 18:08

wieso ? sag doch einfach einen tag vorher bescheid. glaube nicht das myll ein interesse hat sich wo einzumischen

Graf_Dest
Zerstörerkommandant
Beiträge: 168
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Graf_Dest » 23 Mär 2018, 18:48

Kann ja nicht gewollt sein das ich defakto das Einverständnis von Myll brauch um irgendwo atten zu gehen ^^ Davon abgesehen wie soll so ne Pm aussehen ?
Hi Brot
wir wollen morgen abend mal n Mass starten, wär voll cewl wenn ihr uns nicht attet.

Merkst selber das es irgendwie suboptimal ist oder ?

mfg
Graf_Dest

Exitus
Zerstörerkommandant
Beiträge: 151
Registriert: 23 Jun 2013, 15:30

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Exitus » 23 Mär 2018, 19:00

Also mit Templar gabs in der Vergangenheit selten Probleme. Sobald aktiv kommuniziert wurde bzw. bekannt wurde, dass wir mit NL Krieg geführt haben, hat T sich neutral verhalten.

Wüsste nicht, was bei Myll dagegen spricht.

Aber gegen wen solls bloß gehen?

Weedy
Jägerpilot
Beiträge: 35
Registriert: 02 Apr 2013, 05:04
Allianz: KiBO - was sonst

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon Weedy » 24 Mär 2018, 16:52

T waren "chiller" die so den eigenen Spielspaß wieder entdeckt haben.
Myll sind größten Teils "aktive" mit einer (für sie) ganz üblen letzten Runde. Auch wenn es kaum einer zugeben würde geht's da mehr um Frustbewältigung und Rache als um wiederentdeckten Spielspaß diese Runde. Das soll auch garnicht abwertend gemeint sein.

Und dann gibt's noch Leute wie Gutti. Jede Runde ne neue Selbstinszenierung. Jede Runde fliegts ihm irgendwann um die Ohren. Wenn Ihm genug andere zuhören kommt der auf Ideen, die er jetz selbst noch nichtmal erahnt. Da ist ein Mass-geclepper in der ersten Kriegsnacht zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt nicht ganz unrealistisch.

Dest kann man hier leider nur zustimmen. Auch die Herren Ben und Exi wenn sie genauer drüber nachdenken.

Danke für die Aufmerksamkeit. Weiter machen.

toffer
Zerstörerkommandant
Beiträge: 153
Registriert: 01 Dez 2012, 19:15
Wohnort: Rostock

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon toffer » 24 Mär 2018, 17:13

ASozIaler hat geschrieben:Die Meten um AA, MoR und Narko jedoch nicht. Lustig das chillTill (HC von Narko) den ersten Beitrag von der Eigenständigkeitserklärung verfasst hat.

Narko kuschelt mit JJ und MoR spendet brav Rohstoffe an AA. Tja was soll man dazu noch sagen?!



Erstens: Wir (MoR) haben keine EIgenständigkeitserklärung abgegeben oder gezeichnet.

Zweitens: Die Rohstoffe wurden nicht gespendet, sondern personenbezogen an einen Spieler als Kredit vergeben.

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 24 Mär 2018, 20:34

@weddy..... Hand aufs Herz, na klar ist das eine Frustaktion. Aber besser so als löschen ;) aber ich denke man kann es sehr gut mit T vergleichen.
Letzte runde hatten wir vom start weg ca 14 Tage jeden vormittag massincs von T. Dann ca 1 Woche Pause und dann lustige 3 Wochen jede Nacht Massincs vom Zug. Nein wir gingen nicht in den umode (obwohl ranking etc alles verloren war) und nein wir haben zumindest halbherzig probiert immer möglichst viel save zu bekommen. Eben weil es ein spiel ist.

Ihr habt doch nicht ernsthaft geglaubt das wir das aber vergessen und in der nächsten runde ganz normal spielen? Mal schauen was aber nächste Runde ist.....

@Toffer.....na klar habt ihr Unterschrieben. Lexus hat das für euch vor der Runde. Entweder er oder du lügen also ;)
Aja und für den Notdeffkredit meintest du das er zu euch wechselt ?! Ich warte täglich darauf....hoffentlich bist du dann nicht schuld das wir eure meta auch angreifen müssen. Bei eurem cancsanzahl könnte das nach grossen exenverlusten ausschauen oder massig orbdeff. Ich weiss nicht ob mufu das so gefallen würde :D

toffer
Zerstörerkommandant
Beiträge: 153
Registriert: 01 Dez 2012, 19:15
Wohnort: Rostock

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon toffer » 24 Mär 2018, 22:58

Das ist so nicht ganz korrekt. Ich habe Ende Dezember mit Lexus geschrieben, als es darum ging, dass Ihr (oder wer auch immer) mit Mann und Maus auf NL geflogen seid. Dabei ging es aber lediglich darum, abzuklären, ob wir von externer Deff absehen (wonach NL aber auch nicht gefragt hat) und ggf. mitfliegen wollen, da die Spielweise von NL einem Großteil der Spielerschaft missfällt.

Das war aber eben letzte Runde und wir sprachen lediglich von externer Deff und nicht von Krediten oder anderem Support. Insofern behaupte ich mal, dass weder Lexus noch ich Dir gegenüber "lügen", sondern er da ggf. etwas fehlinterpretiert hat.

Gerne sorge ich für Dich für Klarheit. MoR unterstützt die Vermeidung bündnisfremder Verteidiger. Wir schließen uns jedoch keiner irgendwie lautender Erkläung an.

Wer Angst vor irgendwelchen Angriffen von Euch hat, setzt die Prioritäten in seinem Leben falsch. Insofern gehen mir deine Pseudodrohungen an der Peripherie vorbei ;)

iCe
Fregattenkapitän
Beiträge: 87
Registriert: 03 Jan 2017, 14:12

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon iCe » 25 Mär 2018, 04:37

Da ich HEROES hier gelesen habe in einem negativen Zusammenhang:

Ich chille diese Runde, aus privaten Gründen die hier niemanden was angehen. Allerdings halten wir uns auch als Chiller an die Erklärung. Wenn hier aus Propagandagründen, von irgendwelchen Aktionen einzelner Narkomember auf die ganze Meta geschlossen wird, möchte ich mich davon mit HEROES distanzieren. Wir werden nur innerhalb der eigenen Meta orgen oder haben das bisher auch nur getan. Für die Member der Allianz Narkoleptiker, muss Till selber grade stehen. Ich kenn persönlich aber keinen Fall, da ich chille.

Weiterhin, find ich es bissl kacke hier anzuprangern, dass wir chillen. Wir halten uns ja trotzdem dran. Nur weil wir deswegen nicht auf lecker Ziel bauen, sondern unsere Exxen so gut es geht trotzdem verteidigen, rennen wir nicht von der Ankündigung davon.

Wer anderes hört und auch noch Beweise dafür hat, der kann sich gerne bei mir Ingame, hier per PM, oder wer meine Nummer hat, per WA melden. Da werde ich mich sicher drum kümmern.

Für den Thread selber möchte ich noch anbringen: Vergesst nicht, dass es trotzdem ein Spiel bleibt und geht einfach mal bissl netter miteinander um. Tut unserer Leidenschaft, neben der Roadmap vom Support sicher nicht schlecht. Aber bei manchen, dass ich hier lese, würde ich als neuer Spieler sicher nicht gelockt werden mit einzusteigen. ;) Selbst wenn einen Aktionen der anderen Seite nicht so sehr gefallen, bleibt alles ein Spiel und die Karten werden mit der neuen Runde wieder neu gemischt, so man denn will...

tfb
Jägerpilot
Beiträge: 40
Registriert: 21 Mai 2014, 22:42

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon tfb » 26 Mär 2018, 18:02

Ja, bei Narko hat sich in einem Fall ein Member eigenständig von der Piste im Skiurlaub Fremddeff georgt. Soweit ich informiert bin waren es 2k Cancs, hier kann ich mich aber täuschen. Der betroffene Spieler wurde darauf hingewiesen, dass das nicht gewollt ist und der HC der Fremddeffer wurde informiert, dass in Zukunft bei Deffanfragen abgelehnt werden soll bzw im Einzelfall gefargt werden soll, ob mehrere Meten angreifen.
Ich habe davon auch nur über Umwege erfahren und habe mich auch direkt bei Asozialer für die Fremddeff entschuldigt Deswegen finde ich die Form der Anprangerung und Unterstellung des Kuschelns fragwürdig bzw eine eigenwillige Interpretation der Aktion.

Von den ganzen angeblichen Unterschriften und Zusagen habe ich nie gesprochen sondern mehrfach explizit gesagt, dass die Verhandlungen gescheitert sind, obwohl nur 3 große Parteien involviert waren. Übrigens hat MyLL explizit gesagt, dass Sie nicht zustimmen, berufen sich jetzt jedoch darauf - scheinen aber den Abschnitt bzgl der Clep-Nerv / Templar Spielweise irgendwie übersehen zu haben.

Auf weiterhin frohes und freundliches Spielen!

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 26 Mär 2018, 22:32

Haha :-)

Vermutlich hat mafia vergessen warum er letzte runde so oft auf NL geflogen ist ;)

Es waren min 3 externe deffer und sicher mehr als 2k cancs....

Nur weil wir nicht unterschrieben haben, müsst ihr euch nicht daran halten? :lol:

Warum stören allen die vielen Cleps ? Hätten wir uns zu bauen sollen mit AJs/zerren/jäger und tot stellen like heros und aa? Da nerv ich lieber rum schau mir an wer skill hat und dagegen bestehen kann. Wir haben schon bemerkt das kibo/ssb es im gegensatz zu narko/aa/heros drauf haben ;) aber wir wussten auch schon letzte runde wer den zug steuert und wer nur billig mit fährt....

Lg Asi

P.S.: wir hatten die spass incs von T mehr als nur eine runde :D

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 27 Mär 2018, 11:59

JJ defft wieder mal bei narko :D

Scheinbar dürfte es hier schon ein BND geben und gemeinsame Whatsapp/IRC gruppen ;)

Bin auf die nächste ausrede von chilltill gespannt

Benutzeravatar
dasBrot
Jägerpilot
Beiträge: 45
Registriert: 27 Mär 2017, 13:43
Allianz: evtl

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon dasBrot » 27 Mär 2018, 12:07

ich will hier eigentlich nicht komplett narko beschuldigen, nur halt den einen member, natürlich stellt sich chilltill vor seine member

aber jetzt mal ehrlich, cleps only incs sind aus dem würstelpapier ausgeschlossen o_O aha okay, wenn wir jetzt anfangen die wertigkeit der incs zu bewerten, brauchen wir garkeine regelung -_- ....... der nächste kommt und sagt: okay da kamen 1k ss, da mussten wir einfach fremddeffen

und die leute die mich kennen wissen, ich bin wirklich der letzte der sich über 1 oder 2 freunde beschwert, die mal wo irgendwo deffen (vor allem wenn wir geschlossen mit 32 fleets irgendwo drüber brettern), gn ist ein altes spiel und alte freundschaften entstehen einfach, aber heute haben wir genau 16 fleets richtung narko zusammengebracht, wir sind eh schon nur 24 leute.... da wird man wohl mit 4 Galen, 16 fleets ohne fremdhilfe save bekommen

lg dasBrot

EDIT Deffer von jj hat recallt

tfb
Jägerpilot
Beiträge: 40
Registriert: 21 Mai 2014, 22:42

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon tfb » 27 Mär 2018, 16:13

ASozIaler hat geschrieben:JJ defft wieder mal bei narko :D

Ich habe mich gerade noch mal versichert, in keiner unserer 2 Galen ist ein Fremddeffer.

ASozIaler hat geschrieben:Nur weil wir nicht unterschrieben haben, müsst ihr euch nicht daran halten? :lol:

Ich schreibs gefühlt zum hundertsten mal, aber scheinbar haben die bisherigen Wiederholungen nicht gereicht:
Wir haben einen Wunsch öffentlich gemacht, dessen Umsetzung ganz klar schon in der Verhandlung gescheitert ist. Daher ist nichts davon ein "muss", das wäre dann auch die so oft angeprangerte GN Polizei. Das es anfangs nicht 100% klappt, wurde ebenfalls extra erwähnt.
Mal vom "müssen" abgesehen, ist es nach meinem Verständnis komisch, sich als Außenstehender auf etwas zu berufen, was man selbst abgelehnt hat.


dasBrot hat geschrieben:aber jetzt mal ehrlich, cleps only incs sind aus dem würstelpapier ausgeschlossen

Nein. Wir haben nur gesagt, dass wir die Spielweise nicht gut finden, genau wie Fremddeff, da es unserer Meinung nach einen "normalen" Spielverlauf entgegenwirkt. Aber klar, das kann man anders sehen, es gibt auch stimmen, die sagen Fremddeff etc gehört in nem Kriegsspiel dazu, genauso wie jeder bauen und spielen kann wie er möchte. Auch hier wieder: es war ein Wunsch / eine Hoffnung, die Fixierung ist gescheitert.

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 115
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Eigenständigkeitserklärung 2.0

Beitragvon ASozIaler » 27 Mär 2018, 23:22

@all....newst einfach mal 1830:6 ;)
@chilltill hast den externen deffer recalln lassen? Lustig das deine eigenen member nicht mal auf dich hören, warum sollte es dann irgendein anderer hc? :D

Auch wenn wir nicht unterschrieben haben stehen wir dazu keine externe deff zu nutzen oder externe spieler (anfragen haben wir genug) mit zu nehmen um euch mit noch mehr cleps zu quälen.

Aber wir (eigentlich nur dasBrot) sind ehrenmänner und keine "lululs" like AA/narko .... manchmal frag ich mich was zoolander darüber denkt, was afcon aus der ally gemacht hat.

Bin gespannt ob morgen wieder zufällig ein externer bei euch defft .... die hoffnung stirbt zu letzt.

Lg asi

P.s. was macht kibo daweil eigentlich? Schon mal exen von "alten freunden" geholt?


Zurück zu „Diplomatie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast