Besuch aus einem anderen Universum

Idee was wir besser machen können? Hier ist der richtige Ort für Eure Ideen.

Moderator: Laran

Antworten
Ismaeli
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 31 Jan 2016, 12:44
Allianz: [RiP]

Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Ismaeli » 22 Dez 2018, 23:58

Von Samstags 9.00 Uhr bis Sonntags 24.00 bekommt GN "Besuch aus einem anderen Universum"
Das heißt, daß in diesem Zeitraum einige Dutzend vom System generierte Accounts in freien Galaxien auftauchen,
die man "zur Begrüßung" einfach mal so angreifen darf.

Neue Ziele braucht das Land... :mrgreen:

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 23 Dez 2018, 10:17

Das haben wir so ähnlich schon teamintern diskutiert, sind bisher aber zu keiner funktionierenden Lösung gekommen. Eine Umsetzung wäre alles andere als simpel.
Mir wären echte Gegner ohnehin lieber.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

ast126
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 23 Nov 2012, 17:46
Allianz: GAHQ

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von ast126 » 25 Dez 2018, 09:28

Aus meiner Sicht die einzig realistische Möglichkeit GN langfristig zu erhalten.

fullhouse
Rekrut
Beiträge: 7
Registriert: 08 Jan 2017, 11:28

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von fullhouse » 03 Jan 2019, 10:43

ast126 hat geschrieben:
25 Dez 2018, 09:28
Aus meiner Sicht die einzig realistische Möglichkeit GN langfristig zu erhalten.
sehe ich genauso.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 03 Jan 2019, 19:17

Prima. Fehlt ja nur noch die funktionierende Lösung, mit der auch die Mehrheit glücklich ist. Und die Umsetzung...
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Sweeper
Kommodore
Beiträge: 289
Registriert: 23 Nov 2012, 15:00

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Sweeper » 11 Jan 2019, 17:43

- Man legt manuell ein paar Accounts an
- deaktiviert die automatische löschung für diese Accounts
- hängt sich in den Job der um 12 uhr und 24 uhr fürs Ranking läuft und lässt diese Accounts nach einer vorgegebenen Formel Schiffe/Exen bauen.

Die Formel könnte ungefähr so aussehen:

(<Tag der Runde> / 200) * <durchschnittliche Anzahl Schiffe> * <Random Zahl zwischen 35 und 65>

sehe dann so aus:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

ist noch nicht perfekt, aber ein anfang :)

dass dann für verschiedene bauorder die umsonst roiden nicht erlaubt, wie
z.b. ajs, rubis, exen
oder träger, bomber, exen

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 12 Jan 2019, 11:14

Wie stellt man sicher, dass solche Accs für jede Schicht von Spielern dauerhaft als Ziel in Betracht kommen, wenn sie schon offenbar dauerhaft im Spiel bleiben sollen?
Woher kommen die Ress für diesen kontinuierlichen Bau - sollte das nicht realistisch sein?
Wird es nicht zu einfach/zu berechenbar, wenn die Ziele nur zu 2 Zeitpunkten ganz bestimmte Einheiten bauen?
Wie stellt man sicher, dass auch Nachroider nicht "kostenlos" roiden?
Kennzeichnet man solche Accounts, um Missverständnissen vorzubeugen?
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Ash
Fregattenkapitän
Beiträge: 99
Registriert: 16 Jun 2015, 19:41
Allianz: KiBO
Wohnort: Duisburg

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Ash » 12 Jan 2019, 13:51

Ich möchte dazu kurz aus den Statistiken zitieren:

Spieler 399

Denk darüber nach, ob die ganzen "ob" und "wenn" hier richtig sind.
GN seit Runde 3.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 12 Jan 2019, 14:38

Soll es vernünftig umgesetzt werden, so dass es für alle funktioniert und allen Spaß macht?
Oder sollen wir irgendeinen Mist dahin klatschen, der alle nur frustriert - Hauptsache wir haben mit einem Haufen Aktionismus endlich mal irgendwas verändert? Scheiß egal, wenn es nicht funktioniert und man noch 5 mal nachbessern muss?

Sofern du ersteres bevorzugst, schlage ich vor, dass du dich um Antworten auf meine Fragen bemühst. Ansonsten kannst du dir diese Art von Beiträgen auch sparen, denn der Hinweis auf die Spielerzahl hilft konstruktiv genau gar nicht dabei, hier irgendwas zu erarbeiten. Vielen Dank im Voraus für deine Bemühungen!
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Sweeper
Kommodore
Beiträge: 289
Registriert: 23 Nov 2012, 15:00

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Sweeper » 13 Jan 2019, 15:27

Bautram hat geschrieben:
12 Jan 2019, 11:14
Wie stellt man sicher, dass solche Accs für jede Schicht von Spielern dauerhaft als Ziel in Betracht kommen, wenn sie schon offenbar dauerhaft im Spiel bleiben sollen?
Woher kommen die Ress für diesen kontinuierlichen Bau - sollte das nicht realistisch sein?
Wird es nicht zu einfach/zu berechenbar, wenn die Ziele nur zu 2 Zeitpunkten ganz bestimmte Einheiten bauen?
Wie stellt man sicher, dass auch Nachroider nicht "kostenlos" roiden?
Kennzeichnet man solche Accounts, um Missverständnissen vorzubeugen?
- Die sollen nicht für jede Schicht von Spielern dauerhaft als Ziel in Betracht kommen. Warum auch? die Großen haben eh lohnendere Ziele.
- Wayne Realismus, wir sind hier in nem Browsergame
- naund? Man kann es natürlich variabler machen, ich habe 12 und 24 uhr nur genannt, weil da eh schon jobs fürs ranking laufen
- gar nicht, warum auch? Sollen sie doch ruhig kostenlos 13 exen roiden?
- Ja man sollte sie Kennzeichnen

ast126
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 23 Nov 2012, 17:46
Allianz: GAHQ

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von ast126 » 13 Jan 2019, 16:36

wenn ich mich richtig erinnere habe ich dazu im staffforum genauere vorschläge gepostet...
ich habe das sogar lokal gespeichert:

- Einfürung von Systemgesteuerten Accounts ( 1000 – Spieleraccounts )
- SysAccounts haben Flotten, Deff, Blocker und Exen randommässig zwischen Min und max Spielerschaft
- SysAccounts können bei incs mit gewisser chance notdeff bauen
- SysAccounts bauen zufällig Flotte/Def/Blocker und Exen
- SysAccounts atten und deffen nicht, können jedoch geattet und auch gedefft werden
- SysAccounts siedeln in geschlossenen Galas

bauti fand es allerdings nicht gut :D

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 13 Jan 2019, 20:52

ast: ich finde es allgemein nicht gut, dass man möglicherweise jede Menge Energie darin investiert, mit Hilfe von NPCs ein "volles" Spiel zu simulieren, wenn man die Energie auch investieren könnte, um vielleicht mit echten Gegenspielern ein volles Spiel zu haben. NPCs sind für mich nach wie vor eher Übungsgegner im Rahmen eines Tutorials oder möglicherweise auch mal Eventgegner - aber nichts, was man dauerhaft als Ersatz für reale Menschen ins Spiel bringen sollte. Aber das ist nur meine Meinung, die Mehrheit entscheidet. Wenn die Mehrheit dafür ist, hoffe ich allerdings, dass das sinnvoll umgesetzt wird und nicht einfach irgendwie zusammengepfuscht wird und am Ende nicht funktioniert.
Sweeper hat geschrieben:
13 Jan 2019, 15:27
Bautram hat geschrieben:
12 Jan 2019, 11:14
Wie stellt man sicher, dass solche Accs für jede Schicht von Spielern dauerhaft als Ziel in Betracht kommen, wenn sie schon offenbar dauerhaft im Spiel bleiben sollen?
Woher kommen die Ress für diesen kontinuierlichen Bau - sollte das nicht realistisch sein?
Wird es nicht zu einfach/zu berechenbar, wenn die Ziele nur zu 2 Zeitpunkten ganz bestimmte Einheiten bauen?
Wie stellt man sicher, dass auch Nachroider nicht "kostenlos" roiden?
Kennzeichnet man solche Accounts, um Missverständnissen vorzubeugen?
- Die sollen nicht für jede Schicht von Spielern dauerhaft als Ziel in Betracht kommen. Warum auch? die Großen haben eh lohnendere Ziele.
- Wayne Realismus, wir sind hier in nem Browsergame
- naund? Man kann es natürlich variabler machen, ich habe 12 und 24 uhr nur genannt, weil da eh schon jobs fürs ranking laufen
- gar nicht, warum auch? Sollen sie doch ruhig kostenlos 13 exen roiden?
- Ja man sollte sie Kennzeichnen
Ok.. das sollen also Ziele für die Unterschicht oder Mittelschicht sein. Und die bauen dann an Tag 20 mittags zufälligerweise zwischen 350 und 650 Träger und abends noch mal eben so viele Rubium hinterher. Und schon ist das Thema durch.

Wenn so ein Acc jeden Tag exakt den Durchschnitt nach deiner Formel baut, stehen da nach Tag 10 insgesamt 2750 Einheiten - verteilt auf AJ, Rubium, Träger, Bomber und Exen, wenn man deinem Vorschlag folgt. Das sind 20 Bauaufträge und ne 1:5 Chance für jeden Typ. Es werden also je 4 mal Exen, AJ, Rubium, Träger und Bomber gebaut. Wenn es scheiße läuft, sind das 450 Exen, 500 AJ, 550 Bomber, 600 Rubium und 650 Träger. Vielleicht sind es auch 600 Exen, 650 Bomber, 800 AJ, 400 Rubium und 300 Träger.

Für mich sieht das eher so aus, als würde man da Ziele heranzüchten, die keiner angreifen wird. Aber gut... ich hab ja schon ewig nicht mehr geattet. Also: Klingt irgendwas davon für dich so, als würdest du da als "Kleiner" roiden können? Vielleicht verstehe ich deinen Vorschlag aber auch falsch. Falls nicht, sollte man deine Formel oder die gebauten Einheiten vielleicht überdenken.

Ich bin allerdings schon dafür, dass diese Accs ähnlichen Regeln unterliegen wie jeder andere Spieler auch. Nur weil wir hier ein Browsergame spielen, macht es ja nicht unbedingt Sinn, dass ein normaler User 3-4 Tage sparen muss, um 100 Träger bauen zu können, während so ein NPC bei 500 Exen einfach mal 300 aus dem Ärmel schüttelt und abends noch mal 300 Bomber nachlegt. Durch realistischeres Bauverhalten könnte man möglicherweise auch verhindern, dass da unroidbare Ziele heranwachsen.
Du selbst hast auch gesagt (wenn ich dich richtig verstehe), dass kostenloses Roiden dort nicht möglich sein sollte... das schließt Nachroiden für mich halt ein.
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

Sweeper
Kommodore
Beiträge: 289
Registriert: 23 Nov 2012, 15:00

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Sweeper » 17 Jan 2019, 22:40

Bautram hat geschrieben:
13 Jan 2019, 20:52
Ok.. das sollen also Ziele für die Unterschicht oder Mittelschicht sein. Und die bauen dann an Tag 20 mittags zufälligerweise zwischen 350 und 650 Träger und abends noch mal eben so viele Rubium hinterher. Und schon ist das Thema durch.
Genau, die sollen 350-650 Träger pro Tag bauen, hast du genau richtig erkannt.

Und damit ist das Thema dann für mich auch wieder gegessen.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 1947
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von Bautram » 17 Jan 2019, 22:52

Gut, spiel halt die beleidigte Leberwurst, anstatt deinen Vorschlag so zu formulieren und zu erklären, dass man da eben nicht solche Szenarien daraus ableiten kann. Das hat in den letzten 17 Jahren immer prima funktioniert. Auf 17 weitere!
Meldet Regelverstöße! || Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! || Handbuch

Hühnchen ist out || Metagröße = 32 Member || Waschbären ftw!
Sag nicht, was GN für dich tun soll - Frag, was du für GN tun kannst!

fLEkkenzwergg
Jägerpilot
Beiträge: 37
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: -BUMS-

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von fLEkkenzwergg » 18 Jan 2019, 13:42

der Bot hat doch sicher auch ein Resseinkommen oder? Der soll anhand seiner vorhandenen Exxen und Startkapital die Schiffe bauen können, wie jeder auch. Dann kommt auch so ein unsinn wie 350 Träger am tag gar nicht zustande.
Aber man kann es auch einfach zerreden
Bei uns macht's Spass - Bums aus Feierabend?!?!

ast126
Zerstörerkommandant
Beiträge: 106
Registriert: 23 Nov 2012, 17:46
Allianz: GAHQ

Re: Besuch aus einem anderen Universum

Beitrag von ast126 » 18 Jan 2019, 18:05

ast: ich finde es allgemein nicht gut, dass man möglicherweise jede Menge Energie darin investiert, mit Hilfe von NPCs ein "volles" Spiel zu simulieren, wenn man die Energie auch investieren könnte, um vielleicht mit echten Gegenspielern ein volles Spiel zu haben
irgendwann wirst auch du verstehen, dass das nicht mehr passieren wird. leider ist es dann zu spät.

Antworten