Neue Runde - neues Glück!

Alles rund um Galaxy Network.

Moderator: Laran

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 17 Jan 2019, 22:45

Zum Beginn der neuen Runde werde ich mich zu großen Teilen aus dem GN-Team zurückziehen. Aktuell habe ich mich noch nicht entschieden, für wie lange. Zumindest mal für R56.
Konkret bedeutet das, dass ich ab dann nur noch die Tätigkeiten ausführen werde, die derzeit kein anderes Teammitglied ausführen kann und wo durch meinen Rückzug eine tatsächliche Lücke entstehen würde, die nicht unmittelbar gefüllt werden kann.
Sofern irgendeine Tätigkeit auch jetzt schon von einem anderen Mitglied des Teams erledigt werden könnte, werde ich mich dort künftig zurückhalten und nur noch in absoluten Notfällen eingreifen. Alles darüber hinaus ab jetzt nur noch, weil es mir Spaß macht, nicht weil ich mich dazu noch irgendwie verpflichtet fühle.

Also: Bis auf 1-3 kleine -überwiegend interne- Aufgaben wird in Runde 56 alles durch das restliche Team erledigt: Lance, Yacu, Hash, Milcondrius und Eggi, im Forum ergänzt durch Laran, falls er noch lebt.

Ich habe die letzten Jahre jede Woche regelmäßig mehrere Stunden hier investiert und gedankt wird es mir mit Beleidigungen, Spott und Häme und anstatt selbst mal was zu tun haben selbst team-intern Viele sich darauf verlassen, dass ich mich um Alles kümmere. Dafür bin ich mittlerweile einfach zu alt.
Wenn Cheater künftig noch seltener bestraft werden sollten, der Support noch schlechter erreichbar wäre, das Team noch seltener Infos rausrücken sollte, die Weiterentwicklung noch langsamer werden würde oder was auch immer: Ihr wisst, wer dann dafür verantwortlich ist. Nicht ich.

Im Übrigen bietet sich so auch eine ziemlich tolle Möglichkeit: Endlich könnt ihr mal zeigen, dass ihr alles viel besser könnt. Vorausgesetzt das Team nimmt euch auf und ihr ertragt es, dass ich nicht vollständig raus bin.
In diesem Zusammenhang möchte ich ganz besonders meine Lieblinge von NL mit ins Boot holen. Wer über Monate hinweg in seinem Galanamen eine Neubesetzung des Supports fordern kann, der kann bestimmt auch Personal dafür abstellen. Aber nicht nur NL, auch einige andere Allianzen haben sich ja regelmäßig dadurch hervorgetan, dem Team Parteilichkeit und Willkür vorzuwerfen. Nun denn: Das Team benötigt dringend Verstärkung. Wenn IHR mithelft, ist es mit der Parteilichkeit und Willkür bestimmt ganz schnell vorbei!

Euch allen viel Spaß in Runde 56...

PS: Da ich ja etwas mehr Zeit haben werde, würde ich eventuell noch mal etwas aktiver spielen wollen. Eventuell hat ja jemand Interesse daran, mir das zu ermöglichen. Am Liebsten in irgendeiner Form, die mich nicht zum Umzug drängt ;)
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

phiL
Kommodore
Beiträge: 335
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von phiL » 18 Jan 2019, 08:53

Hallelujah!

Dein "mimimimimimimi alle sind so böse zu mir" inkl. abschließender Kritik am eigenen Team überspringe ich mal, aber hey, du bist halt du - auch im Abgang.

Also wer vom Team übernimmt jetzt die Koordination des Ganzen, d.h. mit wem müsste man sich unterhalten um was zu ändern?

lexus
Kommodore
Beiträge: 431
Registriert: 20 Nov 2012, 14:56
Wohnort: Gala 18

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von lexus » 18 Jan 2019, 09:03

Ich Übernehme!
Wem muss ich wo schreiben?
[21:33] (@Weedy'chillz) bei dir wird selbst der Weihnachtsmann zum Hitler

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 18 Jan 2019, 09:07

Beide nix kapiert. Findet es selbst raus, anstatt dass man euch selbst sowas noch auf dem Silbertablett präsentieren muss.
Ich prophezeie: So wird das nix. Aber das war den anderen im Team eigentlich auch immer schon klar, weshalb es nie Mehrheiten für euch beide gegeben hat ;)
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

phiL
Kommodore
Beiträge: 335
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von phiL » 18 Jan 2019, 09:56

Lass doch deinen Worten einfach mal Taten folgen und sei ruhig.

Wir wissen ja aus anderen Quellen, dass du bisher das Team quasi damit erpresst hast, komplett hinzuschmeissen sollten sie die Frechheit besitzen und dir nicht wohl-gesonnene Personen ins Team holen. Das Problem hat sich nun ggf. erledigt. Ich habe Lance mal geschrieben, warten wir mal was er oder der Rest des Teams dazu sagt.

Mach's gut Bautram, war schön mit dir

Benutzeravatar
dasBrot
Fregattenkapitän
Beiträge: 59
Registriert: 27 Mär 2017, 13:43
Allianz: evtl

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von dasBrot » 18 Jan 2019, 12:02

Haha die Freunde von NL......., ich persönlich habe meinen Account gelöscht, mit der Begründung, solange Bautram was zu sagen hat, habe ich keinen Bock auf das Spiel, naja muss ich wohl wieder neu anlegen...... der Galanamen von NL hat sich auf die komische Regel des Exxenverschenkers bezogen..... die Ally BUMS hatte 16 Member, davon 3 die nur deff fleets gebaut haben, bleiben 13 offensiv aktive, 9 Leuten (in Worten NEUN) wurden Exxen abgezogen, jedes mal mit einer PM .... du hast bei einem Exxenverschenker exxen geholt, dir wurden xxx exxen abgezogen,
kein KB, kein Datum, KEINE Begründung, ich persönlich habe nach 20 Runden Pause wieder, 6 Runden gespielt, mir wurden 8x Exxen abgezogen und 2x war ich grau....... solange aktive Spieler wie ich, bestraft werden und des cheatens bezichtigt werden hab ich keinen Bock (alleine die diskussionen in den whats app channels; hey ich hab ein cooles Ziel gefunden..... "ne lass mal lieber, das ziel ist zu gut, ist zu gefährlich zum atten, da wirst du sicher gesperrt" .............. solange es solche Diskussionen gibt, driften das Spiel meiner Meinung nach in eine falsche Richtung und ich kann mir gut vorstellen, dass in anderen Allys solche diskussionen auch statt gefunden haben

aber vll kehrt ja ein neuer Besen besser

LG dasBrot aka Mr.Bort-_-

Carpenter
Fregattenkapitän
Beiträge: 59
Registriert: 03 Jan 2018, 00:28

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Carpenter » 18 Jan 2019, 13:32

Wow, das sind fantastische Neuigkeiten was dem Spiel/Team und der Community die Chance für einen Neuanfang gibt.
Meinen Teil möchte ich auch dazu beitragen und würde mich hiermit wieder als Entwickler anbieten. Falls gebraucht, kommt gerne auf mich zu.

Grüße
Carpenter
Carpenter hat geschrieben: Sollten zwei oder mehr Meten gegen eine vorgehen, wird KiBO der unterlegenen Meta beistehen.
Egal ob Freund, Feind oder Chiller. Egal ob beabsichtigt oder nicht. Egal ob offensiv oder defensiv.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 18 Jan 2019, 21:12

phiL hat geschrieben:
18 Jan 2019, 09:56
Lass doch deinen Worten einfach mal Taten folgen und sei ruhig.

Wir wissen ja aus anderen Quellen, dass du bisher das Team quasi damit erpresst hast, komplett hinzuschmeissen sollten sie die Frechheit besitzen und dir nicht wohl-gesonnene Personen ins Team holen. Das Problem hat sich nun ggf. erledigt. Ich habe Lance mal geschrieben, warten wir mal was er oder der Rest des Teams dazu sagt.

Mach's gut Bautram, war schön mit dir
Wo sagte ich, dass ich mich ruhig verhalte? Ich sagte, dass ich nicht mehr für alle den Deppen spiele, der versucht, sich um jeden Scheiß zu kümmern und der sich zum Dank noch permanent beleidigen lässt.
Ich glaube halt nicht, dass ihr beide gut für GN oder das Team wärt. Ihr habt doch in GN und gegenüber dem Team auch schon mehr als genug verbrannte Erde hinterlassen. Und ihr habt euch Jahre keine Mühe gegeben, euch mal so zu präsentieren, dass die anderen Mitglieder im Team ernsthaft darüber nachgedacht haben, euch eine Chance zu geben. Sie hatten immer die Wahl. Dann wäre ich halt gegangen. Offensichtlich haben sie euch aber weniger zugetraut oder mit euch noch weniger zusammenarbeiten wollen als mit mir.
Ob sich das zukünftig ändert, werden wir sehen. Was sich nicht ändert sind aber die Ausreden. Vielen dank, dasBrot. Großes Kino.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

fLEkkenzwergg
Jägerpilot
Beiträge: 47
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: -BUMS-

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von fLEkkenzwergg » 19 Jan 2019, 11:43

Hört auf zu weinen und zu flamen......

Ihr schafft es nicht mal die minimalanforderung zu erfüllen. Rundenstart nicht das erste mal vergeigt. Wenn der Support nicht mal das hinbekommt, dann hört bitte auf über tiefsinnige Neuerungen zu diskutieren. Dort stellt ihr alles bis ins Kleinste in Frage, aber die Basics sind nicht verinnerlicht.

Einfach drüber nachdenken, erkennen und abstellen. Jegliche Antwort hierzu wird die Situation nicht verbessern
Isch habe fertisch
Bei uns macht's Spass - Bums aus Feierabend?!?!

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 19 Jan 2019, 20:35

Rundenstarts und Hofnahme liegen nicht beim GN-Team. Das kann nur xpender. Kritik richtet sich hier also an die falschen.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

phiL
Kommodore
Beiträge: 335
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von phiL » 24 Jan 2019, 12:39

Bautram hat geschrieben:
18 Jan 2019, 21:12
phiL hat geschrieben:
18 Jan 2019, 09:56
Lass doch deinen Worten einfach mal Taten folgen und sei ruhig.

Wir wissen ja aus anderen Quellen, dass du bisher das Team quasi damit erpresst hast, komplett hinzuschmeissen sollten sie die Frechheit besitzen und dir nicht wohl-gesonnene Personen ins Team holen. Das Problem hat sich nun ggf. erledigt. Ich habe Lance mal geschrieben, warten wir mal was er oder der Rest des Teams dazu sagt.

Mach's gut Bautram, war schön mit dir
Wo sagte ich, dass ich mich ruhig verhalte? Ich sagte, dass ich nicht mehr für alle den Deppen spiele, der versucht, sich um jeden Scheiß zu kümmern und der sich zum Dank noch permanent beleidigen lässt.
Ich glaube halt nicht, dass ihr beide gut für GN oder das Team wärt. Ihr habt doch in GN und gegenüber dem Team auch schon mehr als genug verbrannte Erde hinterlassen. Und ihr habt euch Jahre keine Mühe gegeben, euch mal so zu präsentieren, dass die anderen Mitglieder im Team ernsthaft darüber nachgedacht haben, euch eine Chance zu geben. Sie hatten immer die Wahl. Dann wäre ich halt gegangen. Offensichtlich haben sie euch aber weniger zugetraut oder mit euch noch weniger zusammenarbeiten wollen als mit mir.
Ob sich das zukünftig ändert, werden wir sehen. Was sich nicht ändert sind aber die Ausreden. Vielen dank, dasBrot. Großes Kino.
Weiß auch nicht wie ich darauf kam, evtl. durch deinen Eingangspost??
Habe aber nun verstanden, dass sich quasi gar nichts ändert und du nur mal eben etwas Aufmerksamkeit wolltest.

Schade. Für ganz GN.

-.-
Kommodore
Beiträge: 202
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von -.- » 24 Jan 2019, 17:59

phil hat es erfasst. richtiger schrei nach liebe von bauti

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 24 Jan 2019, 20:29

phiL hat geschrieben:
24 Jan 2019, 12:39
Weiß auch nicht wie ich darauf kam, evtl. durch deinen Eingangspost??
Habe aber nun verstanden, dass sich quasi gar nichts ändert und du nur mal eben etwas Aufmerksamkeit wolltest.

Schade. Für ganz GN.
Klar ändert sich was. Nur halt vermutlich nicht das, was dir wahrscheinlich am Wichtigsten wäre.

Und das wiederum bedeutet, dass du dich nicht änderst. Schade, für ganz GN.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

Carpenter
Fregattenkapitän
Beiträge: 59
Registriert: 03 Jan 2018, 00:28

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Carpenter » 25 Jan 2019, 12:09

Ich habe das auch anders verstanden und bin wieder raus.

Viel Erfolg euch
Carpenter hat geschrieben: Sollten zwei oder mehr Meten gegen eine vorgehen, wird KiBO der unterlegenen Meta beistehen.
Egal ob Freund, Feind oder Chiller. Egal ob beabsichtigt oder nicht. Egal ob offensiv oder defensiv.

Bukem
Jägerpilot
Beiträge: 21
Registriert: 04 Aug 2017, 16:52

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bukem » 25 Jan 2019, 12:41

Kindergarten und das von erwachsenen Menschen/"Männern" (Carp ausgenommen).
Jeder denkt und meint er habe Recht, null Ergebnissorientiert und Zielgerichtet, weiter so, so schafft ihr GN endgültig ab, vll. ist das auch so gewollt wer weiss...
Ihr solltet alle in die Politik gehen, da würdet ihr eine gute Figur machen!

Haust rein!

ASozIaler
Zerstörerkommandant
Beiträge: 140
Registriert: 26 Sep 2014, 14:56
Allianz: NL

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von ASozIaler » 26 Jan 2019, 19:54

willst dich nicht einfach komplett schleichen?

Du hast es schon geschafft von 10.000 auf unter 400. Oder glaubst du da geht noch mehr?

Lass einmal andere an das Steuer, weil du hast schon viel zu viele Unfälle gebaut. Das Auto ist rostig und fast ein Totalschaden....

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 27 Jan 2019, 09:39

Das ist doch genau der Punkt. Diese Runde sind andere am Steuer. Wenn von denen (oder von neuen Leuten) nichts kommt, kommt eben gar nichts.
Dann fährt GN halt ohne Fahrer durch die Gegend. Ob das dann besser ist und zu weniger Unfällen führt? Mal ganz davon abgesehen dass bisherige Unfälle ja auch bei weitem nicht alle mein alleiniges persönliches Verschulden sind, auch wenn es gerne mal so dargestellt wird... alleine schon der Spruch mit "von 10k auf unter 400"...aktuell sind's 410, unter 400 ist derzeit faktisch einfach falsch. Obendrein war ich zwischenzeitlich lange überhaupt nicht im Team und dann noch lange nicht in der Position wie heute und trotzdem ging es bergab... einige Tausend davon haben esport bzw. Bigpoint auf dem Gewissen, nicht zuletzt mit der zeitweisen Abschaltung von GN. Aber hey, die sind ja nicht da, ich dagegen schon.

Allerdings gibt es trotz meiner Ansage hier keine Neuen, die ans Steuer wollen. Außer phil und lexus... nicht mal meine Freunde von NL, die immer noch eine Neubesetzung des Supports fordern, haben sich gemeldet. Und Carp ist auch wieder abgesprungen, nachdem er dann scheinbar doch noch mal richtig gelesen hat...
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

phiL
Kommodore
Beiträge: 335
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von phiL » 27 Jan 2019, 12:22

Der Moment, wenn der Busfahrer auf dem Fahrersitz die Hände hoch hält und sagt "ich mach nix mehr, macht ihr doch" - sich aber weigert den Fahrersitz zu verlassen :lol:

Was sollte diese ganze Ansage hier von Anfang an? Du bist beleidigt, dass alle dich nur kritisieren und willst deswegen "nur noch das nötigste tun", verhinderst aber nach wie vor seit JAHREN, dass sich irgendwas ändert weil - bekanntermaßen - niemand mehr mit dir zusammen arbeiten will ... aus guten Grund (siehe: jeden Forenthread).

Geh komplett und es finden sich innerhalb von 2 Wochen 10 Leute, die sich (wieder) beteiligen, wetten :D ?

Anmerkung: Aber es muss nochmal betont werden, dass die Kritik komplett unberechtigt ist: es sind nämlich nicht unter 400, es sind sogar noch 410!!!

Hat er so gesagt :roll:

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2010
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von Bautram » 27 Jan 2019, 18:17

Und das, lieber phil, ist wieder einmal Unsinn deinerseits :)

Das Team trifft seit Jahren Mehrheitsentscheidungen. Deshalb dauern manche Dinge auch so lange. Egal, ob das Team aus 8, 7, oder 5 Mitgliedern bestand, ich alleine habe keine Mehrheit. Wenn das Team wollte, wäre ich also längst draußen und du längst drinnen. Ist aber nicht passiert. Obwohl ich es nicht hätte verhindern können. Da es Mehrheitsentscheidungen sind, kann man auch keine dieser Entscheidungen jemandem alleine ankreiden. Ich bin nur Jahre der Depp gewesen, der sich in der Öffentlichkeit hat anmaulen lassen. Und darauf habe ich halt keine Lust mehr.

Von komplett unberechtigter Kritik ist übrigens auch nirgendwo die Rede. Ich erwarte nur, dass man sich ein wenig an die Fakten hält. Nur passen die nicht so toll in die Geschichte, dass ich alleine an allem Schuld bin.

Letzten Endes ist alles so wie immer. Engagiere ich mich massiv rund um den Betrieb von GN, ist es verkehrt. Ich bin der Diktator der alles in den Sand setzt und niemanden sonst es versuchen lässt. Es würden ja quasi Hunderte!!! Leute innerhalb von Bruchteilen von Sekunden GN quasi noch beliebter machen als Pizza, aber ich stehe halt im Weg.
Kündige ich öffentlich an, mich deutlich zurückzunehmen und rufe dazu auf, dass andere dafür nachrücken und den Platz nutzen, den ich dadurch schaffe, rührt sich trotzdem nahezu nichts und es kommen weiterhin nahezu die selben Vorwürfe. Und das, lieber phil... das nennt man dann eine Ausrede.

Ich glaube, dass es vielleicht eine gute Handvoll Leute gibt, die sich vielleicht noch für GN engagieren würden. Und ich fürchte, diese paar Leute teilen sich in 2 Gruppen auf: Die einen wollen nicht mit mir zusammenarbeiten, obwohl sie es vermutlich noch nie versucht haben. Die anderen haben Schiss davor, dass sie es dir ebenfalls nicht recht machen können und dann nur angemault werden.

Tag um Tag bemüht sich ein großer Teil des Teams darum, GN für die verbliebenen rund 400 User spielbar zu halten. Sei es durch Weiterentwicklung, Multihunting, Support. Und für jeden Handschlag, den irgendwer von uns rührt, kommt irgendeiner wie du oder lexus aus seinem Versteck und ist am meckern. Kein Danke, kein positives Feedback, keine konstruktive Kritik für Konzepte, einfach immer weiter drauf hauen. Selbst wenn die Fehler nicht beim ehrenamtlichen Team liegen, kriegt dieses die Schuld in die Schuhe geschoben. Und das betreibt ihr schon seid Jahren.
Ich habe keine Lust, das noch weiter zu tolerieren. Das ist eine Belastung für jedes Mitglied des Teams und schreckt jeden ab, der sich im Forum tummelt. Das war dann bis auf Weiteres dein letzter Forenpost. Viel Spaß im Spiel.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

ANUS
Jägerpilot
Beiträge: 40
Registriert: 17 Mär 2015, 20:33

Re: Neue Runde - neues Glück!

Beitrag von ANUS » 27 Jan 2019, 19:52

Man Bautram, deine verquerte Wahrnehmung geht einem mittlerweile echt auf den Sack. Versuch jetzt bitte nicht mehr dich für irgendetwas zu rechtfertigen oder auch nur irgendetwas ansatzweise schön zu reden. Zieh dich doch jetzt einfach zurück, wie du es extra in diesem Thread angekündigt hast. Stattdessen schreibst du hier wieder die meisten Beiträge. Ich mein das überhaupt nicht persönlich, aber rein objektiv betrachtet haben die Leute halt einfach keinen Bock mehr auf dich. Dass du dich trotzdem an deinem Chefposten festklammerst, ist dein Ding. Dass das für dich nicht schön ist, kann ich mir vorstellen, aber dann lass doch deinen Worten Taten folgen und irgendwann sind vielleicht alle glücklich.

Antworten